Türen, Tore und Geheimnisse

img_20190601_0002.jpg

Hinter jeder Tür, hinter jedem Tor befindet sich ein Geheimnis.

Die Aufgabe und der Sinn von Türen und Toren ist ja, dass der, welche sie errichtet,

sich vorbehält , wer sie öffnen darf.

Alle, oder nur wenige, oder nur im Einzelfall, je nach dem.

Was dahinter ist oder sein mag?

Der Schutz der Privatspäre, der Individualität und spezifisch Singulärem bedeutet ein bestimmtes Mass an Sicherheit, eine unbeobachtete geschützte Rückzugsfläche, in die andere immer wieder einzubrechen versuchen.

Abhördienste, man könnte ja etwas Interessantes sagen oder ein entsprechendes Verhalten haben, Schwachstellen finden.

Anbieter, etwas zum Verkaufen zu finden.

Finanzbehörden um lückenlos die Kontrolle über wirtschaftliche Möglichkeiten zu haben.

Diebe, um auszuspähen, ob dahinter etwas zu holen wäre.

Türen in der Öffentlichkeit gehören allen, und nicht jede verschlossene Tür muss verschlossen bleiben.

Die eigene Freiheit endet da, wo die des anderen beginnt, wobei das Schwierige ist, genau diese Trennlinie zu definieren.

DNA, Medizinische Akten, Persönliche Daten, gespeicherte, freiwillig oder entnommene Daten.

Türen sind nicht nur physisch, auch mental, digital, verbal.

Ein „ Nein“ ist eine verschlossene Türe.

Und, niemand hat das Recht gewaltsam eine Tür zu öffnen. Damit würde er theoretisch sein Recht auf den Schutz seiner Türe verwirken.

Im Grunde genommen müsste jeder Politiker bei seiner Funktionsübernahme diesen Satz unterschreiben, um dem in Ihn/Sie gesetzte Vertrauen gerecht zu werden.

Von einem Positiven hinter den Türen und Toren ausgehend , versperren wir uns selbst die Türen zum Paradies oder Garten Eden.

Wie heisst es in einem geflügeltem Wort:

„ Die Paradiese befinden sich in allen Religionen in einer anderen Welt, deswegen müssen alle optischen Paradiese dieser Welt Macken haben“

Es liegt aber an uns selbst die Türen zum Paradies auch schon in dieser Welt öffnen zu können,

wir müssen nur unser Tor zu unserer Seele, die Augen, öffnen um die das Große im vielleicht ganz Kleinen zu entdecken,

in einer Blüte, dem Leuchten von freudigen Kinderaugen, Tieren, die an einem glauben, einem Lächeln, einem schönen Bild, einer Landschaft,

im Bewundern der Geheimnisse, die die Erde und unser Sein zusammen halten.

One thought on “Türen, Tore und Geheimnisse

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.