wie im Tran

HPH s Blog

image

wenn man einen sogenannten toten Punkt hat, müde, , einfach kaputt, schlapp ist,

alles weiter geht, irgendwie automatisch, so wie:

Die Maschine läuft, wie in Trance,

man muss nichts dazu tun, einfach so,

Im Lateinischen ” transire”, hinübergehen, überschreiten, vom Bewusstsein ins Unterbewusstsein.

Reflexartig, von anderen vielleicht als dusslig, benommen   bezeichnet.

Irgendwie zwischen nirgendwo und irgendwo,

wie betrunken, beduddelt

Manchmal wird man getrieben,

kommt sich vor wie ein Hamster in einer Tretmühle, aus der man nicht heraus kann.

Man funktioniert, weil alle wollen, daß man funktioniert.

Die Frage , die sich aber stellt ist die , ob man wirklich funktionieren muss.

Jeder und jedes kann ersetzt werden,

das unendliche Getriebe geht auch weiter,

Zeit wird immer voran-und weitergehen,

und statt auf der Überholspur im Tran lieber auf einen mentalen  Parkplatz fahren,

um sich mental zu erholen

View original post

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.