wenn sich die Gedanken ordnen

HPH s Blog

IMG_20181220_0001_NEW

Dies und Das, mal so, dann anders als gedacht.

Ein Stakkato von Ideen, Überlegungen,

wenn Gedanken Geräusche verursachen würden, wäre es laut, ein Lärm,

aber sie sind es zum Glück nicht,

sie sind auch nicht farbig, den dann kämen manchmal alle zusammen und es wäre schwarz

oder wie auf einem Bildschirm dann weiß

Viele Gedanken sind die Chance für Neubildung, kreative Ideen,

manchmal chaotisch,

aber Chaos ist die Geburtsstätte für Neues.

Entscheidend ist aber das System , nachdem man die Gedanken ordnet.

Nach Stichworten, also mit der Vorgabe alles was in dieses oder jenes Thema passt ist ok,

das andere wird gelöscht.

Auch Zufall kann ein System sein,

nur ist die Überraschung dann der Leitgedanke.

Besser ist , wenn ein bestimmte Philosophie die gliedert, ausselektiert, wertet und bewertet,

die Chance des Ausprobierens einkalkuliert, aber von Leitgedanken dominiert wird.

Jedenfalls besser als keine Gedanken zu haben,

sich nur jeden Tag Berieseln…

View original post 16 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.