Befangen

IMG_20181212_0001_NEW

In seinen eigenen Gedanken gefangen,

unfähig den sich selbst zugeordneten gedanklichen Raum zu verlassen.

Parteiisch, nicht objektiv, subjektiv.

Wenn das Urteilsvermögen eingeschränkt ist,

es schwer fällt sich zu befreien,

die Fülle der mentalen Abhängigkeiten einem umspannen, umfangen.

Mental einfach raus aus dem Käfig, aus der spirituellen Kiste und Schatulle,

und wenn diese  aus Gold und Edelsteinen bestehen.

Jeder Wiese ist lebendiger, beinhält Leben, Wurzeln, Pflanzen, Blumen,

macht offen für die Schönheit der Natur, der Welt,

lässt die Dunkelheit vergessen,

und tausend Lichter leuchten,

und wenn der Muff und Mist der Welt einem versucht zu fangen,

mit einem Lächeln einfach nur entwaffnen.

 

One thought on “Befangen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.