Auf der Suche nach dem Licht

Zwar kommt nach jeder Dunkelheit immer wieder das Licht,

aber oft herrscht Dunkelheit am Tag,

man tastet sich vor,

wie durch ein Dickicht und Gestrüpp der Alltäglichkeit,

die eigene kleine mentale Taschenlampe vermag nur partiell all das sich Ereignende beleuchten,

man weiß nicht, ob das Vortasten in einer Höhle ist,

oder unter einer Kuppel der Lichtabweisung.

Dann stellt man fest, daß es auch Pflanzen gibt, die im tiefsten dunklen Meer der Träume Licht erzeugen, 

in der Nacht kleine Käfer, wie die Johanniskäfer zu leuchten beginnen,

die innere Restlichterzeugung, wenn man dies nur will,

ebenso auch den geringsten Lichtstrahl, sei er auch noch so winzig,

erhellt.

Am dunkelsten Himmel leuchten Sterne.

Die Suche nach dem Licht beginnt in einem selbst.

Man sieht was man will und das, was man nicht will, streicht man mental mit schwarzer Farbe an.

Zündet man eine innere Kerze an, beginnt auf einmal die Dunkelheit Konturen zu bekommen, letztlich Gestalt,

alles wird zwar nicht durchsichtig,

aber erkennbar, sichtbar,

die Dunkelheit löst sich auf, wird zu Schatten und grauen Farbtönen marginalisiert,

man kann wieder seinen Weg finden und den Weg zur Ewigkeit fortsetzen

 

 

 

3 thoughts on “Auf der Suche nach dem Licht

  1. Wunderschön🌈
    Der Mensch ist ein Suchender. Aber was uns aufrecht erhält, ist die Gewissheit, dass es irgendwo ein Licht gibt.

    Like

  2. Thanks on your marvelous posting! I actually enjoyed reading it, you can be a great author.I will
    remember to bookmark your blog and definitely will
    come back at some point. I want to encourage you continue your great
    work, have a nice afternoon!

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.