Staunen

HPH s Blog

IMG_20181011_0001

Alle stehen da, schauen, gucken, glotzen, gaffen

Was ist passiert?

Staunen, es steckt Stau darin, also etwas was nicht weitergeht, oder nur zäh,

die Gedanken stauen sich, führen zum oha und aha Erlebnis,

aber auch ne, eben weil es nicht weiter geht , oder man das nicht wahr haben will.

Wie oft sagt man : Nein, das kann doch nicht wahr sein,

das ist unmöglich, damit hat man nicht gerechnet.

Überraschung! Plötzlich, unvorhergesehen

Bewundern, schätzen,

kaum glauben wollen.

Perplex, sich wundern, sprachlos, große Augen machen, stutzen, verblüfft.

Jedenfalls ist Staunen ein Gefühlsausdruck.

Ohne Staunen als Abwechslung wäre alles monoton.

Was wäre, wenn man das gar nicht mehr könnte?

Vermutlich würde man emotionslos, kalt, oder extrem selbstbezogen, verblendet sein.

Staunen gehört zu den mentalen Farbklecksen, die das Leben bunt und nicht einfarbig machen

View original post

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.